Vorzugsstimmen

Diese Seite zeigt die Vorzugsstimmen einer Partei. Benutzen Sie die Dropdown-Boxen, um zu einer anderen Einheit oder einer anderen Partei zu gelangen.

Wahlkreis Lüttich

Stand der Auszählung : voll - Aktualisiert am
6 MR
Nr.KandidatenStimmen%IIIIIIIV
1BACQUELAINE Daniel27.22015,47%3.21330.43327.2011
2JADIN Kattrin17.0159,67%13.41830.43313.7832
3GOFFIN Philippe14.7178,37%13.78328.50003
4FIRKET Cécile8.4904,83%08.4900
5REYNDERS Nicolas9.9335,65%09.9330
6GUYOT-STEVENS Charlotte5.9883,40%05.9880
7WOOLF Julien5.5523,16%05.5520
8TREVISAN Mélissa5.6043,19%05.6040
9DUBOIS Philippe5.8223,31%05.8220
10SAFIA Karima4.5102,56%04.5100
11BLAISE André4.9032,79%04.9030
12DUBOIS Marion6.1623,50%06.1620
13MARAITE Louis5.5663,16%05.5660
14de LAMINNE de BEX Françoise5.2813%05.2810
15FIRQUET Katty8.4724,82%08.4720
Nr.ErsatzkandidatenStimmen%IIIIIIIV
1BIHET Mathieu5.7413,26%24.69230.43326.2581
2DOCK Magali4.8932,78%25.54030.4337182
3GRIGNARD Michel3.2231,83%7183.94107
4DODRIMONT Anna4.4782,55%04.47805
5PONTHIER Joseph3.3341,90%03.33408
6LALOUX-RUELLE Annick3.2141,83%03.21409
7MEURENS Jean-Claude4.9152,79%04.91504
8IKER Laura4.1302,35%04.13006
9FORET Gilles6.7383,83%06.73803
Legende
IAnzahl der Stimmzettel, die den Kandidaten durch Übertragung zugeteilt wurden, die nötig ist, um die Wählbarkeitsziffer dieser Liste zu erreichen.
IIGesamtanzahl der Stimmen, die die Kandidaten nach der Übertragung erzielt haben.
IIIGesamtanzahl der Stimmzettel, die noch durch Übertragung zugeteilt werden müssen.
IVBestimmung und Klassierung der Gewählten.
%Anzahl Vorzugsstimmen der Kandidaten im Verhältnis zu der Gesamtanzahl Vorzugsstimmen der ganzen Liste.
Weitere Informationen
AAnzahl Sitze, die der Liste zugeteilt wurden3
BGesamtanzahl Stimmzettel mit Listenstimme56.252
CGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere ordentliche Kandidaten45.648
DGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere ordentliche Kandidaten und Ersatzkandidaten15.256
EGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere Ersatzkandidaten4.576
FWahlziffer der Liste (B + C + D + E)121.732
GWählbarkeitsziffer (F : (A + 1))30.433
H(Halber) Topf Ordentliche Kandidaten (B + E) / 230.414
I(Halber) Topf Ersatzkandidaten (B + C) / 250.950