Vorzugsstimmen

Diese Seite zeigt die Vorzugsstimmen einer Partei. Benutzen Sie die Dropdown-Boxen, um zu einer anderen Einheit oder einer anderen Partei zu gelangen.

Wahlkreis Lüttich

Stand der Auszählung : voll - Aktualisiert am
2 ECOLO
Nr.KandidatenStimmen%IIIIIIIV
1CREMASCO Veronica8.97017,71%6.54715.5178.1591
2BIERIN Olivier2.5775,09%8.15910.73602
3WISLEZ Daphné3.1866,29%03.1860
4BOUACIDA Mehdi2.0314,01%02.0310
5MOUKKAS Assia2.6615,25%02.6610
6RENARD Philippe1.5993,16%01.5990
7MERTENS Sybille3.4866,88%03.4860
8TIRTIAUX Johan1.4492,86%01.4490
9DE BARROS Aline2.0834,11%02.0830
10VERJANS Jean-François1.2942,56%01.2940
11BONAZZA Isabella2.0814,11%02.0810
12DARAS José1.7063,37%01.7060
13HENRY Philippe2.8525,63%02.8520
Nr.ErsatzkandidatenStimmen%IIIIIIIV
1MERCENIER Claudy1.4132,79%14.10415.5175.9201
2PETIT Cécile1.7173,39%5.9207.63702
3BOUZALGHA Mehdi1.2482,46%01.24806
4CARNEVALI Elodie1.2432,45%01.24307
5PASSANISI Maurizio5761,14%0576011
6CUESTA CORDON Caroline1.3192,60%01.31904
7DOYEN Fabian5241,03%0524012
8FRANÇOIS Nathalie1.2342,44%01.23408
9BECKERS David6721,33%0672010
10GODFRAIND Camille1.2022,37%01.20209
11VERBEEREN Christophe4720,93%0472013
12DISTER Anne1.2972,56%01.29705
13le BUSSY Quentin1.7473,45%01.74703
Legende
IAnzahl der Stimmzettel, die den Kandidaten durch Übertragung zugeteilt wurden, die nötig ist, um die Wählbarkeitsziffer dieser Liste zu erreichen.
IIGesamtanzahl der Stimmen, die die Kandidaten nach der Übertragung erzielt haben.
IIIGesamtanzahl der Stimmzettel, die noch durch Übertragung zugeteilt werden müssen.
IVBestimmung und Klassierung der Gewählten.
%Anzahl Vorzugsstimmen der Kandidaten im Verhältnis zu der Gesamtanzahl Vorzugsstimmen der ganzen Liste.
Weitere Informationen
AAnzahl Sitze, die der Liste zugeteilt wurden2
BGesamtanzahl Stimmzettel mit Listenstimme27.362
CGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere ordentliche Kandidaten12.686
DGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere ordentliche Kandidaten und Ersatzkandidaten4.452
EGesamtanzahl Stimmzettel mit Vorzugsstimmen für einen oder mehrere Ersatzkandidaten2.050
FWahlziffer der Liste (B + C + D + E)46.550
GWählbarkeitsziffer (F : (A + 1))15.517
H(Halber) Topf Ordentliche Kandidaten (B + E) / 214.706
I(Halber) Topf Ersatzkandidaten (B + C) / 220.024